Wasserversorgung

Zum 1. Januar 2019 wurde die Wasserversorgung des Marktes Nandlstadt fast komplett an den Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe übergeben (mit Ausnahme von Hausmehring, Airischwand, Spitz, Kainrad und Rehloh, die an den Wasserzweckverband Hörgertshausen angeschlossen sind). Vorher war der Verband nur für einige wenige Bereiche des Gemeindegebiets direkt zuständig; für den überwiegenden Teil erfolgten Arbeiten, Unterhalt und Abrechnung durch den Markt Nandlstadt. Das Wasser allerdings kam schon seit vielen Jahren für alle Gemeindebürger außer der oben angegebenen vom Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe, so dass die ausgezeichnete Wasserqualität für Sie erhalten bleibt.

Was ändert sich für Sie als Bürger?
Sie bekommen in Zukunft Ihre Wasserablesekarten und die Abrechnung durch den Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe.
Sie können die Wasserzählerstände in Zukunft online an den Verband geben, siehe https://www.wzv-baumgartner-gruppe.de/.
Mit der Umstellung ist leider eine Erhöhung des Wasserpreises verbunden für alle diejenigen, die das Wasser bisher nicht direkt durch die Baumgartner Gruppe bezogen haben. Leider war diese Erhöhung nicht zu vermeiden. Denn hätte der Markt Nandlstadt die Wasserversorgung in eigenen Händen behalten, wäre eine neue Globalberechnung nötig geworden. Der Wasserpreis wäre dann auf ca. 2,45 € pro Kubikmeter angestiegen. Durch die Übergabe der Wasserversorgung an die Baumgartner Gruppe konnte ide Erhöhung auf 1,48 € pro Kubikmeter begrenzt werden.

Alle aktuellen Gebühren zum Thema Wasser des Wasserzweckverbandes finden Sie hier.


Und hier die Kontaktdaten des Verbandes:
Wasserzweckverband Baumgartner Gruppe
Berging 10 - Wasserturm
85395 Attenkirchen
Tel. 08168/1502
Fax 08168/4075
E-Mail: info@wzv-baumgartner-gruppe.de
Homepage: www.wzv-baumgartner-gruppe.de
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Rufbereitschaft/ Notdienst :  0175 2614483