Neues vom Waldbad

Bereits Anfang des Jahres wurden intensive Gespräche bzgl. der weiteren Planung der Sanierung des Waldbads geführt. Anfang März fand dann ein Gespräch mit einigen Fachstellen des Landratsamtes Freising sowie dem Wasserwirtschaftsamt statt. Das Gesundheitsamt Freising konnte am Termin aufgrund der zu dieser Zeit beginnenden Corona-Pandemie leider nicht teilnehmen.

Auch aktuell steht die Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Freising noch aus, wir hoffen jedoch dass diese in Bälde erfolgen kann.
Des Weiteren wurden seitens des Marktes Nandlstadt Zuschussanfragen an verschiedene Stellen gestellt. Um eine mögliche Förderschädlichkeit zu vermeiden, dürfen bis zur Entscheidung über evtl. Zuschüsse keine weiteren Planungs- oder Ausführungsleistungen vergeben werden.
Daher kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden, wann mit den notwendigen Sanierungsarbeiten begonnen werden kann, eine Fertigstellung im Jahr 2021 ist jedoch nach wie vor das erklärte Ziel des Marktes.
Sicher ist leider, dass ein Badebetrieb im Waldbad in dieser Badesaison nicht möglich sein wird.
Unter den gegebenen Umständen ist es und nicht möglich, die hygienerechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Was unsererseits derzeit geprüft wird ist, ob zumindest ein Betrieb des Kinderbeckens denkbar ist, um den Kleinsten unserer Gemeinde ein wenig Badespaß bieten zu können.
Eine Entscheidung hierüber wird im Laufe der kommenden Woche erfolgen.