Entgiften Sie Ihren Hausmüll - Termin 08.12.20

Am Dienstag, 08. Dezember 2020 von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr können Sie auf dem Wertstoffhof Nandlstadt an der Hausmehringer Str. 32 wieder kostenlos Problemabfälle abgeben.

Es handelt sich dabei um Abfälle, die in besonderem Maß gesundheits- oder umweltgefährdend sein können und die deshalb nicht in der Restmülltonne entsorgt werden dürfen wie z. B. Beizen, Lösungsmittel, Batterien, Säuren, Laugen, ölhaltige Produkte, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Gift, Chemikalien und ähnliche Abfälle.

Feuerlöscher und Autobatterien werden nicht mehr angenommen. Feuerlöscher müssen über den Fachhandel entsorgt werden, Autobatterien können Sie zu den üblichen Öffnungszeiten auf dem Nandlstädter Wertstoffhof kostenlos abgeben. Altöl bitte an der Verkaufsstelle zurück geben - hier besteht Rücknahmepflicht des Handels!

Bitte beachten Sie: Dispersions- und Wandfarben eintrocknen lassen und über die Restmülltonne entsorgen, ebenso eingetrocknete Lackreste! Diese Abfälle werden nicht mehr bei der Problemmüllaktion angenommen. Flüssige, lösungsmittelhaltige Farb- und Lackreste müssen weiterhin bei den Problemmüllaktionen abgegeben werden.

Im Landkreis Freising können kostenlos während des Jahres Problemabfälle aus Haushaltungen bei den Problemmüllaktionen in den Gemeinden abgegeben werden, wobei es jedem Bürger gestattet ist, in jeder Gemeinde seinen Problemmüll abzuliefern. Aller Termine für 2021 finden Sie HIER